Früher Untertage - heute ein Bergwerk das man aus der Vogelperspektive besichtigen kann

Der Booser Eifelturm

Schon vor 2000 Jahren war Baukeramik ein wichtiger Wirtschaftszweig - wie hier zu sehen in der Antiken Technikwelt am Römerbergwerk Meurin.

Abenteuer in Mayen-Koblenz: Die Heimat im Urlaub neu entdecken

Die Gischt eines Geysirs spüren, römisches Bauwesen bestaunen, den Eifelturm besteigen – was nach Urlaub in Island, Italien oder Frankreich klingt, sind Sehenswürdigkeiten direkt vor der Haustür. Denn wer seinen Urlaub  dieses Jahr in der Heimat verbringt, braucht nicht auf spannende Erlebnisse, ausgezeichnete Kulturdenkmäler und reizvolle Landschaften zu verzichten. Der Vulkanpark im Landkreis Mayen-Koblenz bietet Museen, Bergwerke und Landschaftsdenkmäler, die Ferienspaß garantieren. Ein Großteil der Vulkanpark-Stationen befindet sich „Outdoor“. So können insgesamt 17 Natur-, Kultur- und Industriedenkmäler bei einem Spaziergang oder einer Wanderung erkundet werden. Auch bei den Museen gibt es zum Teil Ausstellungsbereiche unter freiem Himmel oder es locken Naturerlebnisse in unmittelbarer Nähe – wie der Überblick zeigt:

Römerbergwerk mit Antiker Technikwelt, Kretz

Ein antikes Bergwerk besichtigen, das weltweit einzigartig ist, können Besucher im Römerbergwerk Meurin. Denn hier geht es nicht nur hinab – als wohl einziges Bergwerk der Welt kann es auch aus der Vogelperspektive bei Tageslicht betrachtet werden. In der Antiken Technikwelt erleben Besucher die technischen Errungenschaften aus der Antike, ganz nach dem Motto „Vom Steinbruch zum Palast“. Outdoor: Auch wenn das Römerbergwerk Meurin überdacht ist, hat es doch „Outdoor-Charakter“, denn die offenen Seiten führen zu einer permanenten Durchlüftung. Die Antike Technikwelt befindet sich im Freien, auf dem Außengelände des Bergwerks. www.roemerbergwerk.de

Geysir Andernach

Die Gäste starten direkt mit einer Schifffahrt durch das Rheintal bis hin zum Naturschutzgebiet Namedyer Werth, wo sie den Ausbruch des welthöchsten Kaltwassergeysirs erleben. Der Besuch des Museums im Geysir-Zentrum entfällt in dieser Saison, die Tickets für die Schifffahrt und das Geysir-Erlebnis sind nur vorab online erhältlich. Outdoor: Auf dem Schiff gibt es Plätze im Innen- und Außenbereich. Der Geysir-Ausbruch selbst findet inmitten der Natur statt. www.geysir-andernach.de

Vulkanpark Infozentrum, Plaidt/Saffig

Im Informationszentrum des Vulkanparks können sich Besucher über den (Eifel-) Vulkanismus und den historischen Steinabbau informieren. Outdoor: Im Steinerlebnisgarten des Außenbereichs können vulkanische Steine gehört, gefühlt und bewegt werden. Der angrenzende Rauscherpark samt Nette bietet sich auch als idealer Startpunkt für Wanderungen an. www.vulkanpark.com

Lava-Dome und Lavakeller, Mendig

Auch wenn die Lava hier bis zu den Füßen fließt und Steine anfangen zu sprechen - im interaktiven Vulkanmuseum können Besucher dem Vulkanismus gefahrlos begegnen und der Frage „Was wäre, wenn der Laacher See Vulkan wieder ausbrechen würde“ auf den Grund gehen. In den Lavakellern geht es dann 150 Meter unter die Erde, in ein System aus Stollen und Schächten, entstanden durch den Basaltabbau unter Tage. Die Keller sind nur im Rahmen einer geführten Besichtigung zugänglich. Outdoor: Die Freiluftausstellung Museumslay befindet sich in unmittelbarer Nähe. Steinmetzhütte, Grubenkran, Göpelwerk, Loren und Gleise versetzen den Besucher zurück in die Zeit des Basaltlavaabbaus. www.lava-dome.de

Besucherbergwerk Grube Bendisberg, Langenfeld

Das Drei-Stollen-Besucherbergwerk bietet bei geführten Besichtigungen atemberaubende Einblicke tief in das Innere der Erde und lässt alte Bergmanns-Traditionen lebendig werden. Wo früher Blei- und Zinkerze abgebaut wurden, können Besucher heute auf verschiedenen Ebenen die engen Stollen, Sprengstoff- und Haspelkammern, Schächte und Erzgänge aus der Zeit der Entstehung des Rheinischen Schiefergebirges besichtigen. Outdoor: Die Grube liegt direkt im Wald sowie in der Nähe der Wallfahrtskirche St. Jost. Von hier aus sind vielseitige Wanderungen möglich. www.grube-bendisberg.de

Erlebniswelten Grubenfeld, Mayen

In den Erlebniswelten Grubenfeld werden 7000 Jahre Basaltabbau-Geschichte lebendig. Beim Sprengen, Göpeln, Kranen, Heben und Tragen können an interaktiven Kraftmaschinen die eigenen Kräfte gemessen werden. Wer zudem noch die Quiz-Schule besteht, erhält ein Zeugnis als Pflastersteinschläger, Steinhauer oder Layer. Outdoor: Gleich neben der Ausstellunghalle können die Original-Schauplätze des Basaltabbaus entdeckt werden. www.erlebniswelten-grubenfeld.de

Deutsches Bimsmuseum, Kaltenengers

Im Bimsmuseum erleben Besucher die Geschichte der Bimsindustrie in der originalen Kulisse einer ehemaligen Schwemmsteinfabrik und lernen die aufwendigen Arbeitsschritte von der Gewinnung bis zum Endprodukt kennen. Outdoor: Ein Großteil der Ausstellung befindet sich im Außenbereich. Auf dem weitläufigen Gelände stehen originale Maschinen des Abbaus und der Verarbeitung. www.bimsmuseum.de

Vor einem Besuch sollten sich Gäste auf den jeweiligen Internetseiten über aktuelle Öffnungs- sowie Führungszeiten informieren.

 

BESUCHERINFOS:

Veranstaltungen im Vulkanpark

Kreis MYK. „Apropos Antike“: Führungen im Römerbergwerk und der Antiken Technikwelt in Kretz. Sonntag, 5., 12. und 19. Juli jeweils ab 11 bis 16 Uhr. Dauer ca. 1,5 Stunden. Kosten: regulärer Eintrittspreis.

„Weltuntergang im Brohltal“:  Exkursion mit Sven von Loga; Samstag, 18. Juli, 11 Uhr. Dauer ca. 3 Stunden, Teilnahmegebühr 20 Euro. Anmeldung erforderlich.

„Autoren im Vulkanpark“: Kreatives Schreiben Teil 1 für Erwachsene mit Gabriele Keiser; Mittwoch, 22. Juli, 18 Uhr. Dauer ca. 3 Stunden, Veranstaltungsort: Römerbergwerk Meurin in Kretz. Teilnahmegebühr 8,90 Euro. Teil 2 findet am 21. Oktober statt. Anmeldung erforderlich. Mehr Infos: www.vulkanpark.com, Tel. 02632-98750

Wertgutschein für  Museumsshop geschenkt

Kreis MYK. Für noch mehr Ferienspaß zu Hause bietet die Vulkanpark GmbH das „Wieder auf Tour Ticket“ noch bis 17. Juli online unter www.roemerbergwerk.de zum Kauf an. Das Ticket beinhaltet einen vergünstigten Eintritt für das Vulkanpark Infozentrum Plaidt/Saffig und das Römerbergwerk Meurin in Kretz. Zusätzlich gibt es einen Wertgutschein für den Museumsshop im Infozentrum in Höhe von mind. 5 Euro geschenkt. Je nach „Tageskurs“ kann sich der Gutscheinbetrag sogar verdoppeln!

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Der Frühling kommt zurück in das obere Mittelrheintal. Es wird beständig wärmer und auch die Sonne präsentiert sich von der besten Seite.
weiterlesen...

Nackter Mann rennt durch Bendorf und verletzt Polizisten

Am Freitag Morgen meldeten mehrere Personen einen nackten Mann, der durch die Brauereistraße in Bendorf lief. Nach Eintreffen der Beamten wird der…
weiterlesen...

Polizei Cochem löst Hochzeitsfeier in Verbandsgemeinde Ulmen auf

Am Freitagabend teilte die Polizei mit, dass sie in der Verbandsgemeinde Ulmen eine Hochzeitsfeier mit 22 Gästen auflösen konnte...
weiterlesen...

Hatzenporter „Clean-up Woche“

Moselort soll auch unter Corona-Bedingungen sauberer werden.
weiterlesen...

Fahrzeugpanne im Drogenrausch

Durch eine Fahrzeugpanne bedingt musste der 21-jährige seinen Wagen abstellen. Die Beamten der Mayener Polizei wollten helfen...
weiterlesen...

Kein neuer Name für die Universität Koblenz

Im Jahr 2023 spaltet sich die Universität Koblenz-Landau auf. In Folge dessen kam jetzt unter den Studierenden die Idee auf, die Universität…
weiterlesen...

Verkehrsunfallflucht in Mendig - Zeugen gesucht

Am Montag, den 12.04.21, ereignete sich in der Zeit von ca. 13:00 h - 13:40 h, eine Verkehrsunfallflucht auf dem Mendiger Marktplatz. Nun sucht die…
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...