Nachrichten

 

Aktuelle Situation im Flutgebiet

Foto: pixabay


Die ADD informiert über den aktuellen Stand im FLutgebiet: Es wurden mehr als 700 Personen verletzt. Bis Samstag, 07.08.2021, sind 141 Personen verstorben. Derzeit werden noch 16 Personen vermisst. Weiterhin sind mehr als 4.000 Kräfte von Feuerwehr, Hilfsorganisationen, THW, Polizei und Bundeswehr im Schadensgebiet im Einsatz. Weiterhin wird die Bevölkerung bei den Aufräumarbeiten und bei der Versorgung mit Essen und Trinken durch zahlreiche Spontan-Helfer unterstützt. Die Wegesituation verbessert sich stetig. Im Bereich Dernau wird eine Behelfsbrücke geplant, um dort die innerörtliche Verbindung zwischen den Ahrseiten zu verbessern. Im Bereich Bad Neuenahr, Landgrafenstraße, wird eine Brücke des THW einsatzbereit hergestellt. Es besteht nach wie vor großer Räumungsbedarf.