Staatsanwaltschaft Koblenz erhebt Anklage gegen drei Räuber.

Kobern-Gondorf |

Ermittlungsverfahren wegen Raub in Kobern-Gondorf.

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat gegen zwei deutsche Staatsangehörige und einen türkischen Staatsangehörigen Anklage am Landgericht in Koblenz erhoben. Den Angeklagten wird ein gemeinschaftlich begangener erpresserischer Menschenraub und eine versuchte schwere räuberische Erpressung zur Last gelegt. Da die bei einem Überfall am 04. Januar 2021 in einem Anwesen in Kobern-Gondorf angetroffene Geschädigte von den Angeschuldigten gefesselt worden sein und sich hierbei Verletzungen zugezogen haben soll, wird ihnen zudem eine gemeinschaftliche gefährliche Körperverletzung zur Last gelegt.