Ausbildung: Engagement der Wirtschaftsjunioren MY-Eifel

Die Wirtschaftsjunioren MY-Eifel nehmen an dem bundesweiten Projekt „Ein Tag Azubi“ der Wirtschaftsjunioren Deutschland teil, das am 17.11.2020 stattfindet.

Das Projekt richtet sich an junge Menschen mit schwierigen Ausgangsbedingungen im Alter von 12 bis 26 Jahren. Mit Ein Tag Azubi bieten ihnen die Chance, Ausbildung hautnah zu erleben. So lernen die jungen Menschen den Arbeitsalltag kennen und entdecken eigene Perspektiven. Für einen Tag werden sie in ein Unternehmen eingeladen und können so ein Berufsfeld ausprobieren. Auszubildende des Unternehmens begleiten die Jugendlichen, beantworten Fragen und zeigen ihren Aufgabenbereich. Dies ermöglicht direkten Austausch auf Augenhöhe. Das Motto an diesem Tag ist „Ein Tag, der DIR gehört“ - die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei „Ein Tag Azubi“ stehen im Mittelpunkt.

Die Wirtschaftsjunioren freuen sich mit dem Jugendhilfezentrum Bernardshof aus Mayen einen Kooperationspartner gefunden zu haben, der mit ihnen zusammen an der Aktion arbeitet. Der Bernardshof ist eine Jugendhilfeeinrichtung für Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten mit vernetzten Fördermöglichkeiten in ambulanter, teilstationärer und stationärer Form. Die Förderschule für sozial-emotionale Erziehung (SFE) bietet die Bildungsgänge Grundschule, Hauptschule sowie Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen an.

„Mit diesem Projekt möchten wir 5 jungen Menschen die Möglichkeit geben in einem Wunsch-Berufsfeld für einen Tag reinzuschauen und die Arbeitswelt kennenzulernen“, so WJ Kreissprecher Guido Braun-Ragusa.

Die Wirtschaftsjunioren und die Schule des Bernardshof konnten bei einem ersten Kennenlerngespräch sich über das Projekt austauschen und mehr über die Wunsch-Berufe der jungen Menschen erfahren. Im Nachgang dessen werden nun Unternehmen in der Region Mayen gesucht, die dieses Projekt mit unterstützen.

Der Aktionstag ist Teil des Gemeinschaftsprojekts JUGEND STÄRKEN: Zukunft gestalten.

Info zu den Wirtschaftsjunioren MY-Eifel unter 0171-4843627 oder E-Mail: kutting@koblenz.ihk.de

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Viel Regen, grau und böiger Wind begleiten uns am kompletten Wochenende. Der erste Sommertag vor einer Woche ist damit wieder komplett vergessen.
weiterlesen...

Schwarzfahrt endet hinter Gitter

Am Mittwochabend reiste ein Mann unerlaubt mit dem Zug nach Koblenz ein. Dort wurde er dann, nicht nur wegen der Einreise, festgenommen.
weiterlesen...

Brandstiftung in Kruft - Zeugen gesucht

Nach einem LKW-Brand am Donnerstag in Kruft, sucht die Polizei nun nach Zeugen.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...