In Bendorf wurde am Samstag ein Auto zerkratzt

Unbekannte Personen zerkratzten am Samstag zwischen 17 und 19 Uhr, den linken Kotflügel und den linken vorderen Scheinwerfer eines VW Passat. Dieser stand ordnungsgemäß geparkt in der Straße "Am Röttchenshammer" in Bendorf. Anhand der Spurenlage wird davon ausgegangen, dass Kinder oder Jugendliche die Kratzer verursacht haben. Der Schaden wird auf einen niedrigen vierstelligen Betrag geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bendorf entgegen.