Nachrichten

 

Betrunken gegen stehendes Auto gefahren

Symbolbild


Am Samstag wurde gegen 12:55 Uhr ein Verkehrsunfall im Stadtgebiet Andernach gemeldet, an dem ein Fahrradfahrer beteiligt war. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Fahrradfahrer mit seinem Fahrrad gegen ein geparktes Fahrzeug gefahren war. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wurde bei dem Radfahrer Atemalkoholgeruch festgestellt. Bei der weiteren Kontrolle erhärtete sich der Verdacht, dass der Radfahrer dem Alkohol zugesprochen hatte, sodass dieses zur Dienststelle gebracht wurde, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.