Ab 1. März neue Hilfen für Vereine durch die Sparkasse Koblenz. (Abb.: Spk KO)

Corona-Hilfsaktion für Vereine

Vereine haben es wegen der anhaltenden Corona-Pandemie immer noch sehr schwer und brauchen finanzielle Hilfe. Deswegen unterstützt die Sparkasse Koblenz auf ihrer Spendenplattform „Heimatlieben“ die Vereine ab dem 1. März (ab 0 Uhr), mit der Verdopplungsaktion namens „Corona-Hilfsaktion für Vereine“. Es stehen dafür 15.000 Euro bereit.
Mit der ersten Minute des 1. März werden alle getätigten Spenden von Nutzern der Plattform bis zu einem Betrag von 100 Euro verdoppelt. Spendet ein Nutzer beispielsweise 50 Euro für sein Lieblingsprojekt, legt die Sparkasse 50 Euro auf die Spende drauf. So kommen dem Projekt 100 Euro zugute. Wenn ein Spender den maximalen Betrag von 100 Euro spendet, dann kommen dem Verein 200 Euro zugute, usw.
Die Corona-Hilfsaktion läuft so lange bis das Budget von 15.000 Euro ausgeschöpft ist.

Weitere Informationen gibt es unter www.heimatlieben.de

(Presseinfo der Sparkasse Koblenz)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Kurze Flucht vor der Polizei endet mit Verkehrsunfall

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrt des Täters mit WW-Kennzeichen möglicherweise gefährdet wurden, sich bei der PI Neuwied zu…
weiterlesen...

Sachbeschädigungsserie in Mayener Innenstadt

Zeugen der Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mayen zu melden.
weiterlesen...

Trunkenheitsfahrt auf Pfaffendorfer Brücke

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.
weiterlesen...

Polizei Koblenz: Sachbeschädigung an mehreren PKW

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Koblenz eine Reihe von Autos demoliert.
weiterlesen...

Umweltbildung online - digital durch die Pandemie

Normalerweise erwarten die Mitglieder des Fördervereins Waldökostation Remstecken beim Jahresrückblick Bilder der vielen Outdoorveranstaltungen, die…

weiterlesen...

Die Polizei Mayen warnt vor falschen Wasserwerkern

In Mayen kommt es vermehrt zur Betrugsmasche falscher Wasserwerker
weiterlesen...

Demo gegen Menschenhandel in der Innenstadt

In der Koblenzer Innenstadt kommt es heute zu einer Demonstration
weiterlesen...

Verkehrsunfallflucht mit Drogenfund

Bei der Kontrolle des Unfallverursachers fand die Polizei eine Substanz, bei der es sich vermutlich um Amphetamin handeln dürfte.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich