Alle Azubis konnten von der Kreisverwaltung übernommen werden - Aktuell4u gratuliert ganz herzlich.

Neuwied |

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss: Im Rahmen einer kleinen Feierstunde haben Landrat Achim Hallerbach, Büroleiterin Frau Diana Wonka, Ausbildungsleiterin Nesrin Uslu und Personalratsvorsitzende Birgit Eisenhuth acht Auszubildenden der Kreisverwaltung zu ihren erfolgreich absolvierten Prüfungen gratuliert.

Eine zwei- bis dreijährige Ausbildung bei der Kreisverwaltung Neuwied, externe Gastausbildungen, der Besuch der Hochschule, Berufsschule sowie des Kommunalen Studieninstitutes liegen hinter den jungen Frauen und Männern. Mit den erworbenen theoretischen und praktischen Kenntnissen beginnt nun der berufliche Alltag in den verschiedenen Bereichen der Verwaltung. Durch die vielfältige und vielseitige „Allrounder“-Verwaltungsausbildung können sie in den verschiedenen Fachabteilungen eingesetzt werden. „Wir sind froh, dass wir sie alle übernehmen konnten“, freute sich Landrat Achim Hallerbach, der betonte, wie wichtig es für die Kreisverwaltung ist, das Mitarbeiterteam immer wieder durch gute, selbst ausgebildete Mitarbeiter verstärken zu können.