Ein Drogenvortest bestätigte die Einnahme von Cannabis. Die Weiterfahrt wurde unterbunden....

Polch |

Am 14.01.2021, wurde gegen 22:30 h, ein 24-jähriger Fahrzeugführer aus der VG Maifeld mit seinem Pkw, Skoda Fabia, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Drogen. Bei dem Fahrer waren drogentypische Auffälligkeiten erkennbar. Im Fahrzeug konnten zudem bei einer 23-jährigen Beifahrerin Konsumutensilien aufgefunden und sichergestellt werden. Ein Drogenvortest bestätigte die Einnahme von Cannabis. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen die Fahrzeuginsassen wird wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt, dem Fahrer droht ein Fahrverbot.