Nachrichten

 

Fahren unter Drogeneinfluss

Bild: Pixabay


Am 02.12.20, gegen 19:50 h, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Mayen im Rahmen der Streife einen PKW, BMW. Bei der 23-jährigen Fahrzeugführerin aus der VG Maifeld wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenvortest bestätigte den Konsum von Cannabis. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen. Sie muss mit einer empfindlichen Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen. Zudem werden Ermittlungen wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.