Nachrichten

 

Falschfahrer am Pfingstmontag - Polizei sucht jetzt Zeugen

Falschfahrer auf der A48 Dernbach am Pfingstmontag. Polizei sucht Zeugen. (Foto: Pixabay)


Die Polizeiautobahnstation Montabaur sucht aktuell einen Falschfahrer der am Pfingstmontag auf der A48 gefahren ist.

Der, wie bislang angenommen, VW Polo sei, laut der Polizei, zunächst in Richtung Dreieck Dernbach gefahren. Auf einem Parkplatz am Weitersburger Berg habe er gewendet und sei dann entgegen der Richtungsfahrbahn, Richtung Bendorf, gefahren.
Die Beamten haben zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Erkenntnisse zum Falschfahrer oder gefährdeten Unfallbeteiligten. Deshalb werden jetzt Zeugen gesucht.
Hinweise von Zeugen nimmt die Autobahnpolizei Montabaur unter der 02602 9327-0 entgegen.