Foto: pixabay

Infopoints im Flutgebiet

Um die Bürgerinnen und Bürger vor Ort gezielt mit hilfreichen Informationen zu versorgen, wird die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler insgesamt an elf Stellen entsprechende Anlaufstellen einrichten. Dort stehen ab heute in der Zeit von 10 bis 18 Uhr städtische Mitarbeiter für Fragen zur Verfügung.

Stadtteile

Ahrweiler:

  • Goethestraße; Goethestraße/Ecke Ramersbacher Straße
  • Marktplatz Ahrweiler; Marktplatz
  • Mittelzentrum; Parkplatz Mittelzentrum

Bachem:

  • Alte Schule; Neuenahrer Straße 11

Bad Neuenahr:

  • Rathaus; Parkplatz Rathausstraße
  • Stadtbibliothek; Willibrordusstraße 1
  • Krankenhaus Maria-Hilf; Dahlienweg 3

Ehlingen:

  • Alte Schule; Im Auelsgarten 1

Heimersheim:

  • Marktplatz; Johannesstraße/Bachstraße

Heppingen:

  • Kirche; Landskroner Straße

Walporzheim:

  • Bahnhof; Walporzheimer Straße
« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Hilfsbereite Bevölkerung löst Verkehrschaos aus

Am Samstagmorgen kam es zu massiven Verkehrsstörungen im Ahrtal.
weiterlesen...

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u