Koblenz setzt klare Zeichen am Internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“ 

Koblenz setzt klare Zeichen am Internationalen Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“ 

Der 25. November ist der Internationale Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“. Weltweit wird an diesem Tag auf unterschiedliche Art und Weise auf das Thema aufmerksam gemacht und für ein faires und gewaltfreies Zusammenleben plädiert. Auch die Stadt Koblenz unterstützt diesen Gedenktag und setzt mit ihren Aktionen klare Zeichen gegen die vielfältigen Formen von Gewalt, denen Frauen und Mädchen ausgesetzt sind.

Traditionell wurde am Rathaus von Oberbürgermeister David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs die Fahne von Terre des Femmes gehisst. Die auf der Fahne abgebildete Frauenfigur und der Slogan „Frei leben – ohne Gewalt“ symbolisieren ein gleichberechtigtes, selbst bestimmtes und freies Leben von Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt. 

Am Abend eröffneten Oberbürgermeister Langner und Bürgermeisterin Mohrs mit Grußworten den „Orange Day Koblenz“. Auf Knopfdruck wurden zahlreiche Gebäude in der ganzen Stadt orange angestrahlt – unter anderem auch das Koblenzer Rathaus. Der Orange Day geht zurück auf die Kampagne “Orange the world“ von UN Women, bei der auf der ganzen Welt besondere Gebäude beleuchtet werden. Die Farbe Orange dient dabei als deutlich sichtbares Zeichen für die Beendigung der Gewalt gegen Frauen und zur Unterstützung von betroffenen Frauen. Organisiert und koordiniert wurde die Beleuchtungsaktion vom Kooperationsbündnis der weiblichen bzw. gemischten Koblenzer Serviceclubs Zonta Koblenz, Zonta Koblenz Rhein-Mosel, Inner Wheel, Soroptimist und Rotary Koblenz-Mittelrhein mit Unterstützung der Gleichstellungsstelle der Stadtverwaltung Koblenz und vielen anderen.  

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Ausstellung "Kunstfreu(n)de“ im Jugend- und Bürgerzentrum (JuBüZ) auf der Karthause

Die Ausstellung ist am Samstag, 6. und am Sonntag, 7. November 2021 jeweils von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet.
weiterlesen...

Versuchter Handtaschenraub

In Bendorf kam es gestern Nachmittag zu einem versuchten Handtaschenraub
weiterlesen...

Stadt Koblenz erstattet Strafanzeige gegen unbekannt

Die Stadt Koblenz erstattet Anzeige gegen die unbekannten Täter der Flyer-Aktion
weiterlesen...

Kurze Flucht vor der Polizei endet mit Verkehrsunfall

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrt des Täters mit WW-Kennzeichen möglicherweise gefährdet wurden, sich bei der PI Neuwied zu…
weiterlesen...

Sachbeschädigungsserie in Mayener Innenstadt

Zeugen der Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mayen zu melden.
weiterlesen...

Trunkenheitsfahrt auf Pfaffendorfer Brücke

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.
weiterlesen...

Polizei Koblenz: Sachbeschädigung an mehreren PKW

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Koblenz eine Reihe von Autos demoliert.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich