Nachrichten

 

Koblenzer Helferbus fährt noch bis Samstag

Foto: Stadt Koblenz


Seit über einem Monat fährt täglich ein Shuttle der koveb in das Katastrophengebiet im Ahrtal. Bis heute konnten rund 1.300 Helfer befördert werden. Auch Anwohner, die übergangsweise in Koblenz untergebracht sind, können den Transfer nutzen. Der Helfer-Shuttle startet täglich um 9.30 Uhr am Zentralplatz, Bussteig A, und fährt bis Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Rückfahrt erfolgt um 17.30 Uhr. Die Einteilung der Helfenden wird von Organisatoren vor Ort vorgenommen. Die koveb-Busse ins Ahrtal fahren bis einschließlich Samstag und die Stadtverwaltung Koblenz weist darauf hin, dass in der letzten Zeit viele Plätze in den Bussen frei bleiben.