Nachrichten

 

koveb gibt kostenlose FFP2-Masken an Abo-Kunden mit 60-Plus-Ticket aus

Koveb gibt FFP2-Masken für ältere Nutzer aus. (Foto: ToL)


Seit dem 25.01.2021, gilt in Rheinland-Pfalz die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken, wie etwa OP-Masken bzw. FFP2- oder KN95/N95-Masken in Bussen und an Haltestellen. Als besonderen Service für Abonnenten eines 60-Plus-Tickets der koveb gibt die Koblenzer Verkehrsbetriebe GmbH kostenfreie FFP2-Masken aus. „Viele Seniorinnen und Senioren sind auf den Bus angewiesen und erhalten so auf unkompliziertem Weg neuen Masken. Auf diese Weise sind sie weiterhin für notwendige Fahrten, wie etwa die Fahrt zum Impfzentrum, gewappnet“, begründet koveb-Geschäftsführer Jürgen Czielinski die Entscheidung des Verkehrsbetriebs.
Die Geschäftsführung der koveb hat sich für die Aktion entschieden, um Abonnenten der Gruppe 60 plus zu unterstützen. Diese Personengruppe hat laut Robert-Koch-Institut ein höheres Risiko für einen schwereren COVID-19-Krankheitsverlauf. Im Bus-Infozentrum im Löhr-Center erhalten Inhaber eines gültigen, bei der koveb erworbenen 60-Plus-Tickets im Abo gegen Vorlage ihres Fahrscheins kostenfrei ein Päckchen mit drei FFP2-Schutzmasken. Voraussetzung ist, dass das Abonnement bei der koveb abgeschlossen wurde. Es wird jeweils ein Päckchen pro Kunde ausgegeben. Die Aktion gilt nur solange der Vorrat reicht.

(Pressemeldung der Stadt Koblenz)