Bauarbeiten in Koblenz. (Foto: Thorben Wengert/Pixelio)

Neubau Stauraumkanal Andernacher Straße - Halbseitige Sperrung

Die Koblenzer Stadtentwässerung muss die Andernacher Straße zwischen der Mayer-Alberti-Straße und der Einmündung des Wallersheimer Weges im Zuge des Neubaus des Stauraumkanals Andernacher Straße ab dem Montag, 08. Februar bis zum 31. August halbseitig sperren.
Der Verkehr in Fahrtrichtung Innenstadt erfolgt dann ab der Mayer-Alberti-Straße bis zur Einmündung in den Wallersheimer Weg im Einbahnverkehr. Stadtauswärts wird der Verkehr über den Wallersheimer Weg und die Werner-von-Siemens-Straße umgeleitet.
Die bauzeitliche Einbahnstraßenregelung ist erforderlich, um die Zwischen- und Revisionsschächte für den Stauraumkanal in offener Bauweise errichten zu können.
Die Umleitungen sind ausgeschildert.
Die Stadtentwässerung bittet die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis und erhöhte Aufmerksamkeit in Baustellenbereich.

(Pressemeldung der Stadt Koblenz)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Schwerer Quad-Unfall bei Ellenz-Poltersdorf

Beifahrer wurde schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert.
weiterlesen...

Hilfsbereite Bevölkerung löst Verkehrschaos aus

Am Samstagmorgen kam es zu massiven Verkehrsstörungen im Ahrtal.
weiterlesen...

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u