In Neuwied führte das Ordnungsamt mehrere Corona-Kontrolen durch. (Foto: Stadt Neuwied)

Ordnungsamt und Polizei überprüften Einhalten der Verordnung in Neuwied

Landesweit standen am Donnerstag Kontrollen von Ordnungsämtern und Polizei auf dem Programm. Überprüft wurde dabei die Einhaltung der Corona-Verordnung. Das Ordnungsamt Neuwied machte dabei eine erstaunliche Entdeckung.
Nach Hinweisen aus der Bevölkerung hatten sich Mitarbeiter der Behörde und Bereitschaftspolizisten auf den Weg gemacht, um einen Gebäudekeller zu inspizieren. Nach dem Öffnen einer Tür standen sie dann zu ihrer Verblüffung mitten in einem komplett eingerichteten Friseursalon. Frisierstuhl, Spiegel, Warteecke, Fön, Gel: Sämtliche Utensilien waren vorhanden. Im „Kellersalon“ hielten sich mehrere Personen auf. Gegen alle Anwesenden wurden Verfahren wegen Verstößen gegen die Corona-Verordnung und gewerberechtlicher Bestimmungen eingeleitet.
In der Fußgängerzone trafen die Ordnungsbehörden zudem auf mehrere Maskenverweigerer sowie auf alkoholisierte Jugendliche. Auch sie erwartet ein Bußgeld, gegen eine Person wird darüber hinaus ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem musste noch eine Rösterei am Luisenplatz geräumt werden, da es im Verkaufsraum  zu starker Rauchentwicklung gekommen war.

(Pressemeldung der Stadt Neuwied)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Schnelltestzentrum in Boppard zieht um

Grund für den Standortwechsel ist die anstehende Bundestagswahl.
weiterlesen...

Opferstock aufgebrochen

In der Koblenzer Liebfrauenkirche wurde der Opferstock aufgebrochen.
weiterlesen...

Beginn der Untersuchung der Wasserqualität an Ahr, Kyll, Sauer und Prüm

Das Klimaschutzministerium hat bereits zuständige Mitarbeiter mit der Probenentnahme beauftragt.
weiterlesen...

Stadt Neuwied sucht Personal für Verkehrserhebung

Die Stadt Neuwied sucht Personal für eine eintägige Verkehrserhebung
weiterlesen...

Kinderuni 2021 an der Hochschule Koblenz - Für diese Kurse sind die Online-Anmeldungen ab sofort möglich

Zum zweiten Mal in Folge sind ab sofort die Online-Anmeldung für die Kinder-Uni 2021 an der Hochschule Koblenz online möglich.
weiterlesen...

Rückruf von borchers Bio Low Carb Mehl: Gefährliche Aflatoxine!

Verkauf auch in unserer Region: Rückruf von borchers Bio Low Carb Mehl beinhaltet nachgewiesen gefährliche Aflatoxine
weiterlesen...

Krisenstab vorbereitet: Geringfügiger Pegelanstieg im Kreis Ahrweiler erwartet

Aufgrund des zu erwartenden Pegelanstiegs ist der Krisenstab in der Ahrweiler Region vorbereitet.
weiterlesen...

Koblenzer OB macht Praktikum

In den Sommermonaten macht der Koblenzer Oberbürgermeister Praktika in verschiedenen Bereichen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u