Nachrichten

 

Polizeieinsatz mit Spezialkräften in Neuwied - Mann mit Messer

Mann mit Messer in Neuwied. (Foto: Pixabay)


Zeugen wurden in Neuwied von einem Mann mit Messer bedroht. Dieser setzte zuvor ein Keller unter Wasser.

Wie Zeugen der Polizei Neuwied mitteilten, bedrohte sie ein mann mit einem Messer. Die eintreffenden Beamten konnten diesen Sachverhalt bestätigen und trafen einen Mann an, der wohl ein Keller, knietief, mit Wasser geflutet hatte und ein Messer in der Hand hatte. Dieser konnte mit Hilfe von Spezialkräften einer Klinik zugeführt werden.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.