Das zurückgerufene Produkt wurde auch in vielen Lebensmittelmärkten in Rheinland-Pfalz vertrieben.

Region |

Die Firma Clasen ruft Bio-Amaranth in ganz Rheinland-Pfalz zurück. Der Grund: eine zu hohe Belastung mit Pflanzenschutzmittel.

Die Carl Wilhelm Clasen GmbH ruft mehrere Chargen des "Clasen Bio Amaranth" zurück, weil der gesetzliche Höchstgehalt für das Pflanzenschutzmittel Ethylenoxid überschritten wird. 
Amaranth ist eine Kornart, welche aus Südafrika stammt und vorwiegend für süße Speisen verwendet wird.

Folgende Chargen werden dringend zurückgerufen:

70100902 (Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 13.07.2021),

70105092 (MHD: 19.10.2021),

70107872 (MHD: 17.12.2021) 

70110762 (MHD: 09.02.2022).