Prozessbeginn in Koblenz - Körperverletzung in mehreren Fällen

Die Koblenzer Staatsanwaltschaft legt der Beschuldigten, Sarah L., zur Last, in gleich mehreren Fällen Bedienstete von Lebensmittelgeschäften oder auch Krankenhausangestellte angegriffen zu haben.

Der heute beginnende Prozess beschäftigt sich mit der Angeklagten Sarah L. . Diese soll im Tatzeitraum zwischen Juli 2018 und Juni 2019 in gleich mehreren Fällen Mitarbeiter (unter anderem) in Lebensmittelgeschäften aber auch Krankenhäusern angegriffen haben. Mithilfe von Alltagsgegenständen hat die Angeklagte versucht die Beschäftigten körperlich anzugreifen. Die Geschädigten hätten jweils Schmerzen oder auch leichtere Verletzungen erlitten.

Die Kammer überprüft die Voraussetzungen zur Unterbringung in ein psychiatrisches Krankenhaus. Für das Verfahren sind zwei Fortsetzungstermine geplant.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Produktrückruf bei Rewe

Spinat der Firma Rewe Beste Wahl wird in Rheinland-Pfalz zurückgerufen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u