In Koblenz ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Radfahrer.

Koblenz |

Am Dienstagvormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Andernacher Straße, infolge dessen ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Der Radfahrer befuhr mit seinem Mountain- Bike in sehr geringer Geschwindigkeit den Fußgängerweg, als er vermutlich das Gleichgewicht verlor und auf die danebenliegende Fahrbahn fiel. Dort wurde er durch einen PKW erfasst. Aufgrund der schweren Verletzungen musste der Radfahrer ein Koblenzer Krankenhaus verbracht werden.