Stadt Koblenz möchte Modellkommune werden. (Foto: Pixabay)

Sicherer örtlicher Umgang in der Corona-Pandemie - Stadt Koblenz will Modellkommune werden

Das Land Rheinland-Pfalz bietet seinen Kommunen die Möglichkeit, Modellkommune im Hinblick auf einen sicheren örtlichen Umgang in der Corona-Pandemie zu werden. Am heutigen Tag fand hierzu auch ein Austausch von Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit den kommunalen Spitzenverbänden statt.

Demnach sollen in Modellkommunen Öffnungen in weiteren Bereichen auch bei Inzidenz-Zahlen zwischen 50 und 100 möglich werden. Das Land hat dazu nun Kriterien festgelegt, die Kommunen im Rahmen einer Teilnahme am Modellprojekt erfüllen müssen. Die Stadt Koblenz wird sich als Modellkommune bewerben. Der Vorschlag, mit ausreichend Tests und Kontaktnachverfolgung jenseits einer Inzidenz von 50 den Einzelhandel weiter zu öffnen, war sogar aktiv aus Koblenz an die Landesregierung herangetragen worden.

„Wir sind sicher, dass wir Gesundheitsschutz und Öffnungsmöglichkeiten gleichermaßen bewerkstelligen können.“

so Oberbürgermeister David Langner.

Gemeinsam mit Bürgermeisterin Ulrike Mohrs hatte er das Projekt vorangetrieben.

„Es wurde deshalb bereits damit begonnen, gemeinsam mit Kooperationspartnern die Infrastruktur für Schnelltests in der Stadt erheblich auszubauen“

so Mohrs.

Auch eine Kontaktnachverfolgung ließe sich rasch mittels einer App in der breiten Fläche umsetzen. „Als so genannte Modellkommune könnten wir unseren Einzelhandel, aber endlich auch die Kultur in Koblenz unterstützen.“, so Oberbürgermeister David Langner. Die Stadtverwaltung wird jetzt kurzfristig die Kriterien des Landes sichten und eine Bewerbung formulieren.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Viel Regen, grau und böiger Wind begleiten uns am kompletten Wochenende. Der erste Sommertag vor einer Woche ist damit wieder komplett vergessen.
weiterlesen...

Schwarzfahrt endet hinter Gitter

Am Mittwochabend reiste ein Mann unerlaubt mit dem Zug nach Koblenz ein. Dort wurde er dann, nicht nur wegen der Einreise, festgenommen.
weiterlesen...

Brandstiftung in Kruft - Zeugen gesucht

Nach einem LKW-Brand am Donnerstag in Kruft, sucht die Polizei nun nach Zeugen.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...