Bild: Polizei

Bild: Polizei

Bild: Polizei

Transporter mit technischen Mängeln stillgelegt - Auch das Ersatzfahrzeug musste stehenbleiben

Am Montag fiel den Kontrolleuren der Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrsdirektion Koblenz in Höhe des Autohofs in Koblenz-Metternich gegen 09 Uhr ein Transporter eines Paketzustellers mit verschiedenen erheblichen Beschädigungen an der Karosserie auf. Das Fahrzeug wurde einer Kontrolle unterzogen und neben Unfallschäden an Fahrzeugfront, im Heckbereich und am Seitenteil waren diverse technische Mängel festzustellen. Die Liste der Mängel reichte von defekten Beleuchtungseinrichtungen über eine gerissene Frontscheibe bis hin zu ausgeschlagenen Übertragungsteilen an der Lenkung.

Dass die Hecktüren des Transporters sich nicht mehr verschließen ließen und diese sich während der Fahrt hätten öffnen können, rundete schließlich das negative Gesamtbild ab. Teile der bis unters Dach verstauten Ladung, bei welcher es sich teilweise um ätzendes Gefahrgut handelte, hätten herabfallen und zu Gefahrenstellen oder möglichenfalls zu Unfällen führen können.

Die Weiterfahrt mit dem Transporter wurde untersagt und es wurde durch die Firma ein Ersatzfahrzeug hinzugezogen, welches die Ladung übernehmen sollte.

Als das Ersatzfahrzeug an der Kontrollstelle eintraf, waren die Kontrolleure doch sehr überrascht. Bei beiden Reifen der Vorderachse des Ersatzfahrzeugs war die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe merklich unterschritten. Fazit: Auch bei diesem Fahrzeug wurde die Weiterfahrt untersagt und die Reifen mussten an Ort und Stelle gewechselt werden.

Die Fahrer der beiden Transporter und den Halter der Fahrzeuge erwarten jetzt entsprechende Anzeigen.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

koveb stattet Busflotte mit Desinfektionsmittelspendern aus

Koblenzer Verkehrsunternehmen optimiert weiterhin Hygienestandards im Bus
weiterlesen...

Im Juni ist gleich zweimal Vatertag

Vater-Kind-Erlebniswochenende mit dem Kinder- und Jugendbüro
weiterlesen...

1471 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

141 neue positiv getestete Personen – 69 Genesene – 3 verstorbene Personen
weiterlesen...

Projekt „Vertrauenscoach“ startet

Krankenkassen und Landessportbund präsentieren gemeinsames Projekt.
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...