Mit fast 2 Promille durch Vallendar. (Foto: Pixabay)

Trunkenheitsfahrt bei Vallendar

Am 05.03.2021 gegen 18:50 Uhr kam es durch eine 56-jährige Fahrerin eines schwarzen Renault Clio mit niederländischer Zulassung zu mehreren Straßenverkehrsgefährdungen im Bereich Vallendar.

Die Fahrerin befuhr zunächst die B 42 aus Richtung Neuwied kommend in die Westerwaldstraße und anschließend durch die Löhr- bis in die Eulerstraße. Dabei geriet sie mehrfach in den Gegenverkehr und einige Fahrzeuge mussten ausweichen bzw. zum Teil bis zum Stillstand abbremsen. Durch einen hinterherfahrenden Zeugen wurde die Polizei verständigt, die dann die Fahrerin in der Eulerstraße kontrollieren konnte.

Da die Fahrzeugführerin mit 1,98 Promille erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihr eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Da sie nicht über einen festen Wohnsitz in Deutschland verfügt, wurde zudem noch eine Sicherheitsleistung einbehalten. Weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei in Bendorf unter 02622 - 94020 zu melden.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Das aktuell4u-Wochenendwetter

Das Herbstwetter in unserer Region zeigt uns an diesem Wochenende die sonnige Seite.
weiterlesen...

Faszination japanischer Zeichentricks im Westen: Hintergründe einer Jugendkultur

Für Mittwoch, 03.11.2021 lädt das Team des Frühstückstreffs im Jugend- und Bürgerzentrum Karthause zum Stadtteilfrühstück ein.
weiterlesen...

Torflügel am Rheinquartier sollen laut Urteil des Amtsgerichtes Lahnstein wieder eingebaut werden

Torflügel am Rheinquartier sollen laut Urteil des Amtsgerichtes Lahnstein wieder eingebaut werden
weiterlesen...

koveb-Linie 5/15: Baustelle auf der Pfaffendorfer Höhe - Umleitung nötig

koveb-Linie 5/15: Baustelle auf der Pfaffendorfer Höhe - Haltestelle „Schützenplatz“ stadtauswärts kann nicht angefahren werden
weiterlesen...

Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus

In Höhr-Grenzhausen kam es heute Nachmittag zu einem Zimmerbrand
weiterlesen...

Unfall mit schwerverletzter Person

Durch den starken Aufprall wurde die Beifahrerin schwerverletzt in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich