Nachrichten

 

Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Bilder: Luis Ternes


Am Mitwoch Morgen ereignete sich gegen 08:20 Uhr auf der B258 in der Gemarkung Hirten ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Eine 22-jährige Fahrzeugführerin aus der Verbandsgemeinde Mendig befuhr mit ihrem Pkw die B258 in Fahrtrichtung Nürburgring. In einer Kurve kollidierte sie, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn, mit zwei entgegenkommenden Pkw. Dabei entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Alle drei unfallbeteiligten Personen wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die B258 war für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme und der Reinigungsarbeiten voll gesperrt. Im Einsatz waren Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und Straßenmeisterei.