Schwerer Unfall in Kleinmaischeid, junge Fahrerin schwer verletzt. (Foto: Pixabay)

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Kleinmaischeid

Die 18-jährige Fahrerin kam ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und wurde dabei schwer verletzt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Am 08.05.2021 kam es in Kleinmaischeid zu einem schweren Verkehrsunfall. Laut der Polizei gibt es bislang aber keine Hinweise darauf, dass es Fremdeinwirkungen gegeben hat. Die 18-jährige befuhr die B413 aus Kleinmaischeid kommend in Richtung Dierdorf. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und überschlug sich in Folge dessen mehrfach. Der PKW kam auf den Rädern zum Stehen und die Fahrerin konnte sich selbstständig befreien.

Aufgrund der schweren Verletzungen wurde sie in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht. An dem PKW entstand ein Totalschaden.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Hilfsbereite Bevölkerung löst Verkehrschaos aus

Am Samstagmorgen kam es zu massiven Verkehrsstörungen im Ahrtal.
weiterlesen...

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u