Am Donnerstag Nachmittag kam es auf der B9 bei Sankt Goar zu einem Verkehrsunfall (Bild. Pixabay)

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer auf der B9 bei Sankt Goar

Am Donnerstag Nachmittag ereignete sich auf der B 9 bei Sankt Goar ein Verkehrsunfall. 

Ein 50-jähriger Motorradfahrer befuhr die B9 in Sankt Goar aus Boppard kommend in Fahrtrichtung Oberwesel. Ortsausgangs kam er ohne Fremdeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte eine Hauswand, verzog den Lenker, überfuhr hierdurch eine auf der Fahrbahn befindliche Verkehrsinsel und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw Mercedes zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Der Motorradfahrer wurde durch den Aufprall verletzt und wurde vorsorglich mittels hinzugerufenem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. Während Start und Landung des Hubschraubers musste die B9 kurzzeitig voll gesperrt werden.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Produktrückruf bei Rewe

Spinat der Firma Rewe Beste Wahl wird in Rheinland-Pfalz zurückgerufen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u