Symbolfoto: Seidel

Volksfest darf nicht Kirmes heißen

Die Idee bleibt und ihr praktischer Vollzug wird auch Realität werden. Vom 21. August bis 6. September 2020 dürfen sich die Neuwieder und alle Menschen der Region auf dem Kirmesplatz in Neuwied –Heddesdorf auf den  „Neuwieder Freizeit Park“ freuen. Ursprünglich sollte es „Kirmes Freizeit Park“ heißen, aber eine Kirmes durchzuführen lassen die vom Land vorgegebenen Rahmenbedingungen für Corona nicht zu.

„Es wird an dem Ziel nichts ändern, dass es wieder eine Bühne für die Schausteller geben wird und dass wir unter den Bedingungen, die uns die Pandemie vorgibt alles tun werden, Jung und Alt zu erfreuen“, sagt Peter Heinen , der Initiator des Festes , Schausteller aus Neuwied und Besitzer eines Kinderkarussells.

Vom Auto-Scooter bis zur Zuckerwatte, es wird alles da sein und dank der Stadt, die das Gelände kostenlos zur Verfügung stellt, ist das Aufatmen der Schausteller spürbar. Sie werden alles tun, um den Anforderungen gerecht zu werden. „Weil es unsere Existenz ist, werden wir mit größter Disziplin dafür sorgen, dass Neuwied keine Eintagsfliege bleibt“, sagt Peter Heinen.

Der Namen spielt nicht die entscheidende Rolle, wichtig ist nur die Veranstaltung. Weil sie Mut macht.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Wohnungsbrand durch vergessenes Essen in Koblenz

Am Sonntagabend kam es in Koblenz zu einem Wohnungsbrand. Ursache war vermutlich vergessenes Essen auf dem Herd.
weiterlesen...

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Viel Regen, grau und böiger Wind begleiten uns am kompletten Wochenende. Der erste Sommertag vor einer Woche ist damit wieder komplett vergessen.
weiterlesen...

Schwarzfahrt endet hinter Gitter

Am Mittwochabend reiste ein Mann unerlaubt mit dem Zug nach Koblenz ein. Dort wurde er dann, nicht nur wegen der Einreise, festgenommen.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...