Nachrichten

 

Wozu Demokratie? – Lichtinstallation am Rathaus Koblenz

Lichtinstallation am Rathaus in Koblenz am 2. Okt. (Foto: tol)


Am Freitag, 02.10.2020 veranstaltet die Stadt Koblenz in Kooperation mit dem Verein Demokratische Bildung Koblenz e.V. mit Einbruch der Dunkelheit eine Lichtinstallation, die an die Rathausfassade am Jesuitenplatz projiziert wird. Ab 20 Uhr regen Demokratie-Zitate von prominenten Persönlichkeiten zur Auseinandersetzung mit der demokratischen Kultur an und Bürgerinnen und Bürger können interaktiv eigene Gedanken zu dem Thema festhalten. Ein Stand der Partnerschaft für Demokratie Koblenz informiert Interessierte über die Förderung von Projekten vor Ort, die auch für das Jahr 2020 noch beantragt werden kann. Die Veranstaltung wird im Rahmen der Koblenzer Wochen der Demokratie organisiert und aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.

(Pressemeldung der Stadt Koblenz)