Zu schade für den Müll: Besser tauschen, verschenken und verleihen

Was getauscht oder verschenkt wird, muss nicht in den Müll wandern. Die  passende Plattform dafür bietet der Online-Tausch- und Verschenkmarkt der Kreislaufwirtschaft Mayen-Koblenz. Das Portal findet man im Internet unter https://mayen-koblenz.verschenkmarkt.info
Derzeit sind eine Küche, Sideboards, Couchen und weitere Möbel zu verschenken. Das Mitmachen ist kostenfrei. Wie immer gilt: es darf nicht gegen Geld getauscht werden. Neu ist, dass auch die Funktionen Reparieren, Verleihen, Second-Hand zu finden sind und in der aktuellen Zeit von Corona-Bedingten Einschränkungen unter anderem Hilfe für das Einkaufen angeboten werden kann. „Im Jahr 2020 gab es 13.000 Seitenaufrufe und zahlreiche Inserate wurden aufgegeben, verschenkt und getauscht“, erklärt Fabrice Castenholz von der Kreislaufwirtschaft, der die Seite betreut. „Wir würden uns freuen, wenn der Verschenkmarkt weiterhin gut genutzt wird, um noch intakten Sachen ein neues Zuhause zu geben“, so Castenholz.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Beginn der Untersuchung der Wasserqualität an Ahr, Kyll, Sauer und Prüm

Das Klimaschutzministerium hat bereits zuständige Mitarbeiter mit der Probenentnahme beauftragt.
weiterlesen...

Stadt Neuwied sucht Personal für Verkehrserhebung

Die Stadt Neuwied sucht Personal für eine eintägige Verkehrserhebung
weiterlesen...

Kinderuni 2021 an der Hochschule Koblenz - Für diese Kurse sind die Online-Anmeldungen ab sofort möglich

Zum zweiten Mal in Folge sind ab sofort die Online-Anmeldung für die Kinder-Uni 2021 an der Hochschule Koblenz online möglich.
weiterlesen...

Rückruf von borchers Bio Low Carb Mehl: Gefährliche Aflatoxine!

Verkauf auch in unserer Region: Rückruf von borchers Bio Low Carb Mehl beinhaltet nachgewiesen gefährliche Aflatoxine
weiterlesen...

Krisenstab vorbereitet: Geringfügiger Pegelanstieg im Kreis Ahrweiler erwartet

Aufgrund des zu erwartenden Pegelanstiegs ist der Krisenstab in der Ahrweiler Region vorbereitet.
weiterlesen...

Koblenzer OB macht Praktikum

In den Sommermonaten macht der Koblenzer Oberbürgermeister Praktika in verschiedenen Bereichen.
weiterlesen...

IHK richtet Hotline ein

Die IHK richtet eine Hotline für Fragen von Azubis nach der Flutkatastrophe ein.
weiterlesen...

Behörden stellten 2020 fast 3.100 Fälle von Kindeswohlgefährdung fest

Laut Statistischem Landesamt in Bad Ems, stellten Behörden fast 3.100 Fälle von Kindeswohlgefährdung fest.
weiterlesen...

Polizei Koblenz: Einbruch in Gaststätte

In der Nacht zum Sonntag wurde in eine Gaststätte in Koblenz eingebrochen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u