Bild: Pixabay

Zwei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss

Am Abend des 10.10. kam es im Dienstgebiet der Polizeiwache Brodenbach zu zwei Verkehrsunfällen bei denen festgestellt wurde, dass die Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss standen.

Zeugen meldeten um 20:45 Uhr einen Unfall in Wolken. Ein Geländewagen hatte die Bassenheimer Straße befahren und stieß gegen zwei am Straßenrand geparkte Pkw. Der Fahrer stieg aus , betrachtete den Schaden und fuhr dann davon. Aufmerksame Bürger hatten das Kennzeichen abgelesen, so dass die Polizei in der Folge das Fahrzeug und den verantwortlichen Fahrzeugführer ermitteln konnte. Dieser stand erheblich unter Alkoholeinfluss, es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Um 0 Uhr meldeten Zeugen ein verunfalltes Fahrzeug auf der B 49 in Dieblich. Die 25-jährige Fahrerin eines Pkw Suzuki hatte die B 49 von Niederfell in Richtung Dieblich befahren, verlor am Ortseingang die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß in das moselseitige Geländer. Dabei wurde das Fahrzeug erheblich beschädigt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Dame erheblich alkoholisiert war. Auch hier waren Blutprobe und Strafverfahren die Folge.

Bei den Unfällen entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro, glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Kurze Flucht vor der Polizei endet mit Verkehrsunfall

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrt des Täters mit WW-Kennzeichen möglicherweise gefährdet wurden, sich bei der PI Neuwied zu…
weiterlesen...

Sachbeschädigungsserie in Mayener Innenstadt

Zeugen der Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der Polizei in Mayen zu melden.
weiterlesen...

Trunkenheitsfahrt auf Pfaffendorfer Brücke

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.
weiterlesen...

Polizei Koblenz: Sachbeschädigung an mehreren PKW

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Koblenz eine Reihe von Autos demoliert.
weiterlesen...

Umweltbildung online - digital durch die Pandemie

Normalerweise erwarten die Mitglieder des Fördervereins Waldökostation Remstecken beim Jahresrückblick Bilder der vielen Outdoorveranstaltungen, die…

weiterlesen...

Die Polizei Mayen warnt vor falschen Wasserwerkern

In Mayen kommt es vermehrt zur Betrugsmasche falscher Wasserwerker
weiterlesen...

Demo gegen Menschenhandel in der Innenstadt

In der Koblenzer Innenstadt kommt es heute zu einer Demonstration
weiterlesen...

Verkehrsunfallflucht mit Drogenfund

Bei der Kontrolle des Unfallverursachers fand die Polizei eine Substanz, bei der es sich vermutlich um Amphetamin handeln dürfte.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich