Der Spielbetrieb im Amateurfußball im Rheinland wird am dem 2.11. komplett bis auf weiteres eingestellt. (Foto: Benjamin Sturm/Pixelio)

Der Fußball im Rheinland ruht nach dem Wochenende komplett

Der Regional-Verband Süd-West (FVR) hat am Abend des 29.10. folgende Meldung veröffentlicht:

Auf der Grundlage des Beschlusses von Bund und Ländern vom 28.10.2020 sowie der Beschlüsse des FV Rheinland, des Saarländischen FV und des Südwestdeutschen FV hat das Präsidium des FRV ,,Südwest” auf seiner Sitzung am 29.10.2020 folgendes beschlossen:

Der Spielbetrieb des FRV ,,Südwest” wird in allen Klassen (Männer, Frauen, Jugend) mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres ausgesetzt. Eine Fortsetzung wird rechtzeitig vorher mitgeteilt. Der Rahmenterminkalender wird entsprechend angepasst.

Das Präsidium wird die weitere Entwicklung fortlaufend verfolgen und gegebenenfalls neue Entscheidungen treffen.

« Zurück

Weitere Nachrichten

Rhenania: Paula Kollmann räumt ab

Paula Kollmann vom Koblenzer Ruderclub Rhenania strahlte mit der Sonne um die Wette.
weiterlesen...

TuS Koblenz verliert auch gegen Gonsenheim

Die TuS Koblenz hat auch gegen den SV Gonsenheim in der Oberliga verloren.
weiterlesen...

Der AC 1927 Mayen: Ein Verein mit vielen Facetten

Als Anfang September bei der „GT World Challenge Europe“ der Nürburgring im Zeichen des großen GT- und Tourenwagen-Sports stand, waren auch die…
weiterlesen...

NLS 8 gibt einen Ausblick in die Zukunft

Da waren es nur noch zwei. Der 53. ADAC Barbarossapreis läutet am kommenden Samstag die heiße Phase der Nürburgring Langstrecken-Serie ein. Spätestens…
weiterlesen...

Volkslauf „Rund um den Laacher See“ fast wie vor CoronaStart – und Zielbereich am Schwimmbad in Mendig

Die LG Laacher See lädt alle Lauf- und Walkingbegeisterte zum 45. Volkslauf „Rund um den Laacher See mit dem 16. PSD Bank Cup“ am 26. September nach…

weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u