Das erfolgreiche Team des Koblenzer RC Rhenania bei den LM in Trier. (Foto: KRCR)

Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz/Saarland 2020 im Rudern

Mit stark reduziertem Programm fanden in Trier auf dem Oberstau der Mosel am Schloss Monaise die südwestdeutschen Meisterschaften mit der Trierer Herbstregatta statt. Es war wegen der Coronakrise die erste Regatta in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr.

Südwestdeutsche Meister wurden vom Koblenzer Ruderclub Rhenania  Aliya Schwan im Einer, Meiline Boczula mit Elena Günthner im Zweier o.Steuerfrau bei den Junioren B(15/16 Jahre) und Luca Schneider bei den Junioren A(17/18) Jahre. Alle Rhenanen fuhren souverän zum Sieg.

Natalie Weber wurde im Frauen-Einer Zweite, allerdings gab es keine Leichtgewichtsklasse wegen der Kürzung des Renn-Programms, in der eigentlich Weber gestartet wäre.

Im Rahmen der Trierer Herbstregatta sammelten ihre erste Wettkampferfahrung Philipp Jensen, Elias Ishaq mit Platz zwei im Doppelzweier und Alina Just wurde mit Letizia Pospiech ebenfalls zweites Boot in der Altersklasse der 13/14 jährigen Mädchen und Jungen. Jensen und Just ruderten noch im Einer die gleiche Platzierung in ihren Abteilungen heraus. Zum Abschluss der Trierer Herbstregatta freuten sich noch Meike Pixius, Tim Scholz, Schneider und Schwan über einen Sieg im Mix-Doppelvierer der Junioren. Pixius, Scholz und Weber setzten sich dann noch mit Julius Müller in den Mix- Doppelvierer der Senioren und waren ebenfalls siegreich. In der Vereins-und Jugendwertung wurde der Koblenzer Ruderclub Rhenania jeweils Zweiter hinter dem Mainzer Ruderverein.

« Zurück

Weitere Nachrichten

Rhenania: Paula Kollmann räumt ab

Paula Kollmann vom Koblenzer Ruderclub Rhenania strahlte mit der Sonne um die Wette.
weiterlesen...

TuS Koblenz verliert auch gegen Gonsenheim

Die TuS Koblenz hat auch gegen den SV Gonsenheim in der Oberliga verloren.
weiterlesen...

Der AC 1927 Mayen: Ein Verein mit vielen Facetten

Als Anfang September bei der „GT World Challenge Europe“ der Nürburgring im Zeichen des großen GT- und Tourenwagen-Sports stand, waren auch die…
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u