Ein weiteres Testspiel der EPG Baskets gibt es am 4.10. (Foto: EPG Baskets)

PS Karlsruhe Lions zu Gast bei den EPG Baskets Koblenz

Am Sonntag (4.10)  um 16 Uhr findet das letzte öffentliche Testspiel der EPG Baskets Koblenz auf der Karthause statt. Gegner sind mit den PS Karlsruhe Lions aus der Pro A ein Team, das eine sehr starke Vorbereitung spielt und über sehr viel individuelle Klasse verfügt. Das Team von Headcoach Drazan Salavarda verfügt über einen starken Backcourt mit dem erfahrenen Gregory Foster, Tyseem Lyles vom Pro B - Aufsteiger Eimsbüttel und dem Deutsch-Amerikaner Daniel Norl, der bereits in der vergangenen Spielzeit mit über 10 Punkten pro Spiel seine Klasse eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte. Auf den großen Positionen läuft für die Fächerstädter mit Maurice Plustoka ein ehemaliger A2-Nationalspieler auf, der in seiner Vita auf 89 Bundesligaspiele zurückblicken kann und mit 14 Punkten und 7 Rebounds der Top-Performer seines Teams in der letzten Saison war. Ihm zur Seite stehen mit Antonio Pilipovic und Emil Marshall zwei sehr talentierte Spieler, die in der Vorbereitung bereits zu überzeugen wussten und viel Verantwortung übernahmen. Karlsruhe zeigt sich in bestechender Frühform und wird für die Baskets ein echter Gradmesser in der Vorbereitung  werden. Für die Baskets wird Centerspieler Mike Ochereobia sein Debüt geben und durch seine körperliche Präsenz die Koblenzer Frontcourt-Spieler um Kapitän Edin Alispahic und Brian Butler entlasten. Der Test gegen Karlsruhe wird zeigen, an welchen Rädchen bis zum Saisonstart auf der Karthause am 17.10.2020 um 19.30 Uhr gegen den BBC Coburg noch gedreht werden muss.

Ab 15.15 Uhr wird der Koblenzer Kader vorgestellt und Headcoach Danny Rodriguez und Sportdirektor Thomas Klein stehen den Zuschauern in einem Interview Rede und Antwort. Zum letzten öffentlichen Testspiel sind 250 Zuschauer zugelassen- um lange Wartezeiten und Verzögerungen zu vermeiden, wird um Voranmeldung per Email an carsten.frings@luetzelbaskets.de gebeten. Die dann noch verfügbaren Karten können nach dem First come- first serve Prinzip ab 15.00 Uhr auch ohne Voranmeldung noch an der Tageskasse erworben werden.

(Pressemeldung der EPG Baskets Koblenz)

« Zurück

Weitere Nachrichten

Landessportbund Rheinland-Pfalz benennt neuen Hauptgeschäftsführer

Christof Palm wird der vierte Hauptgeschäftsführer in der Historie des Landessportbund Rheinland-Pfalz
weiterlesen...

Breaking News: VC 77 Neuwied steigt in die Bundesliga auf

Die Volleyballerinnen des VC 77 Neuwied haben sich vier Spieltage vor Schluss mit einem Sieg gegen den TV Dingolfing die Meisterschaft gesichert.
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...