Trainer Heiner Backhaus konnte sich mit seinem Team über den zweiten Saisonerfolg freuen.

Zweiter Sieg für Rot-Weiß Koblenz

Mit 1:0  gewinnt Rot-Weiß Koblenz am heutigen Sonntag gegen den Tabellensiebten FSV Frankfurt sein zweites Spiel in der Regionalliga Südwest. Den goldenen Treffer erzielte Mustafa in der 48. Minute. Damit hat das Team von Heiner Backhaus jetzt acht Punkte auf dem Konto und liegt auf Rang 20 bei 22 Mannschaften.

Deutlich stärker als in der Vorsaison ist Rot-Weiß und die beiden Siege und zwei Unentschieden nach neun Spielen machen die größere Stabilität des Koblenzer Vorstadtvereins deutlich.

« Zurück

Weitere Nachrichten

„Sport ist Teil der sozialen Infrastruktur“

Schnelle individuelle Lösungen für den Wiederaufbau im Ahrtal gesucht.
weiterlesen...

Zwischen Erfolg und Verfolgung

Monika Sauer eröffnete die Ausstellung „Zwischen Erfolg und Verfolgung – Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach“ in Koblenz.
weiterlesen...

Kick for Help-Benefizspiel für Menschen an der Ahr

Traditions-Elf von Mainz 05 spielte in Bad Ems für die gute Sache gegen eine Rhein-Lahn-Auswahl.
weiterlesen...

Oberliga: Emmelshausen und Karbach setzen ihre Serien fort

Dritter Sieg in Folge für Karbach, Emmelshausen wartet nun seit vier Spielen auf einen Erfolg.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u