Der Fußballverband Rheinland 8FVR) bietet eine Informationeveranstaltung zur Corona-Pandei an.

FVR bietet Austausch mit Klinikdirektor Prof. Dr. Bickel an

Seit gut einem Jahr beschäftigt die Menschen auf der ganzen Welt ein Thema: die Corona-Pandemie. Betroffen von den Entwicklungen der Pandemie ist auch der Sport und damit der Fußball, der während der vergangenen zwölf Monate auf Amateurebene nur kurzzeitig ins Rollen kam und seit Ende Oktober des vergangenen Jahres ruhen muss. Wann und wie es weitergeht: Diese Frage ist aktuell nicht verlässlich zu beantworten.
Gleichwohl geht der Fußballverband Rheinland in den Austausch mit den Vereinen, zunächst im Hinblick auf die Fortführung des Spielbetriebs – hier fanden fünf Videokonferenzen unter anderem mit FVR-Präsident Walter Desch statt. Nun kommt ein weiterer Aspekt hinzu: Am Donnerstag, 18. März, informiert der Fußballverband Rheinland in einer Videokonferenz zum Corona-Virus und zur Corona-Pandemie, diesmal indes aus rein medizinischer Sicht und nicht im Hinblick auf Aspekte des Spiel- und Trainingsbetriebs. Für diesen Austausch konnte der FVR Prof. Dr. Christoph Bickel, Oberstarzt und Direktor der Klinik für Innere Medizin des Bundeswehrzentralkrankenhauses in Koblenz, gewinnen. Er wird mit einem kurzen Vortrag ins Thema einführen und steht danach für Fragen medizinischer Art zur Verfügung – zum Beispiel: Wer sollte unbedingt gegen das Corona-Virus geimpft werden? Wie ist die Verträglichkeit der Impfungen? Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr.
Interessierte Vereinsvertreter schicken bitte eine E-Mail an info@fv-rheinland.de (Betreff „Videokonferenz Prof. Bickel“). In dieser Mail müssen der Name der teilnehmenden Person, ihre Funktion im Verein, der Vereinsname und die Mailadresse, an die die Einladung zur Konferenz geschickt werden soll, enthalten sein. Für die Videokonferenz wird ein Laptop, Tablet oder Handy benötigt – das Gerät sollte in jeden Fall über Kamera und Mikrofon verfügen. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bitte beachten: Pro Verein kann nur ein Teilnehmer mit dabei sein!

« Zurück

Weitere Nachrichten

Landessportbund Rheinland-Pfalz benennt neuen Hauptgeschäftsführer

Christof Palm wird der vierte Hauptgeschäftsführer in der Historie des Landessportbund Rheinland-Pfalz
weiterlesen...

Breaking News: VC 77 Neuwied steigt in die Bundesliga auf

Die Volleyballerinnen des VC 77 Neuwied haben sich vier Spieltage vor Schluss mit einem Sieg gegen den TV Dingolfing die Meisterschaft gesichert.
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...