Amateurfußballspiele wird es im Jahr 2020 im Rheinland in keiner Spiel- und Altersklasse der Mädchen, Jungen, Frauen und Männer mehr geben. (Foto: Archiv ToL)

Jetzt ist der Fußball endgültig eine Zweiklassengesellschaft.

Die Meinung von Hans-Peter Schössler zum aktuellen Fußballgeschehen im Rheinland.

Das Ende ist ungewiss. So wie die Pandemie, die dafür sorgt, dass der Fußballverband Rheinland alle Spiele in seinem Zuständigkeitsbereich für dieses Jahr abgesagt hat. So haben die Vereine Klarheit. Der Verband hat konsequent gehandelt. Wie meist in dieser Krise.

Aber zufrieden kann niemand mit dieser Entscheidung sein. Nicht der Verband und erst recht nicht die Vereine. Und dass die Profis im Fußball alles unternehmen, um den Spielbetrieb fortzusetzen ist die andere   Seite des deutschen Fußballs. Eines macht die Pandemie deutlich. Der Fußball ist endgültig eine Zweiklassengesellschaft geworden. Das eine ist pures  Geschäft, das andere sind die Amateure und die Jugend vor allem, das ist der Fußballspaß. Die Liga obsiegt, der DFB ist nun endgültig zum Popanz  geworden. Und dass die Amateure nicht mehr spielen können, regt eigentlich außerhalb des Fußballs niemanden auf. Dabei geht, vor allem im Jugendbereich, mehr verloren als der Spielbetrieb. Der Sport ist für junge Menschen unverzichtbar, auch in dieser unwirklichen  Zeit.

Es ist der Fußball selbst, der in dieser Krise die Frage aufwirft, ob er wirklich eine Einheit, ein Werk der Solidarität ist, so wie es sein sollte und wie es seit Jahrzehnten propagiert wird. Es sei den Profis gegönnt, dass sie (aus wirtschaftlichen Grünende) spielen dürfen, solange sie nicht sagen, dass sei ihr Beitrag, die größte menschliche  Krise seit langem mit  lösen zu wollen.

« Zurück

Weitere Nachrichten

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...