Foto: Timo Uhrmacher

Moselkicker helfen an der Ahr

Moselkicker helfen an der Ahr.

52 Spieler und Vereinsmitglieder der SG Mosel haben am Wochenende an der Ahr in einer Kita in Ahrweiler gearbeitet, um mitzuhelfen, wieder ein Stück Normalität herzustellen. Aber davon, so sagen Trainer Udo Seifert und die Sportler von der Mosel, sei man noch weit entfernt. Sie werden dort an der Ahr, wo sie normalerwiese Fußball spielen, im Rahmen der Möglichkeiten weiter mit anpacken. „Was wir erleben dürfen ist erschreckend und es verlangt nach großer Solidarität“, formuliert es Udo Seifert.

« Zurück

Weitere Nachrichten

Rheinlandliga: Die Ergebnisse am 7. Spieltag

Mayen ärgert den Tabellenführer. Ahrweiler BC siegt weiter. Metternich und Andernach mit unnötigen Niederlagen.
weiterlesen...

Siegesserie von Engers gestoppt

Nach drei Siegen in Folge muss sich der FV Engers mit 0:3 (0:0) beim SV Gonsenheim geschlagen geben.
weiterlesen...

Keine Spur von britischem Understatement: Aston Martin siegt gleich beim Comeback

Das achte Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sorgte für ein historisches Ereignis. In der jahrzehntelangen Geschichte des…
weiterlesen...

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u