Sport

 

Reiten: Sophia Rössel in Kreuth erfolgreich platziert

Sophia Rössel wurde am Ende Sechste in Kreuth (Foto: Dill).


Die 17-jährige Mayenerin Sophia Rössel, die für den heimischen Reiterverein Kurtscheid (RVK) bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Vielseitigkeit für Rheinland-Pfalz in Kreuth an den Start ging, belegte am Ende einen hervorragenden 6. Platz.

Nach guter Dressurleistung und einer - in die Bestzeit gerittenen Geländerunde - mit ihrem Rappwallach „Exclusive“, entschied wieder einmal das abschließende Parcoursspringen über die Ränge. Da viele Junioren mit ihren Pferden erstklassig performten, lag - am letzten Tag der Meisterschaft - zwischen den ersten und dem zehnten Rang lediglich ein Springfehler. Leider viel auch bei der RVK-Teilnehmerin eine Stange. So erreichte sie - anstatt des Vizemeistertitels - ein dennoch respektabler 6. Platz innerhalb des 32-köpfigen starken Juniorfeldes von Deutschlands besten Reitern.