Sophia Rössel wurde am Ende Sechste in Kreuth (Foto: Dill).

Reiten: Sophia Rössel in Kreuth erfolgreich platziert

Die 17-jährige Mayenerin Sophia Rössel, die für den heimischen Reiterverein Kurtscheid (RVK) bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Vielseitigkeit für Rheinland-Pfalz in Kreuth an den Start ging, belegte am Ende einen hervorragenden 6. Platz.

Nach guter Dressurleistung und einer - in die Bestzeit gerittenen Geländerunde - mit ihrem Rappwallach „Exclusive“, entschied wieder einmal das abschließende Parcoursspringen über die Ränge. Da viele Junioren mit ihren Pferden erstklassig performten, lag - am letzten Tag der Meisterschaft - zwischen den ersten und dem zehnten Rang lediglich ein Springfehler. Leider viel auch bei der RVK-Teilnehmerin eine Stange. So erreichte sie - anstatt des Vizemeistertitels - ein dennoch respektabler 6. Platz innerhalb des 32-köpfigen starken Juniorfeldes von Deutschlands besten Reitern.

« Zurück

Weitere Nachrichten

Rheinlandliga: Die Ergebnisse am 7. Spieltag

Mayen ärgert den Tabellenführer. Ahrweiler BC siegt weiter. Metternich und Andernach mit unnötigen Niederlagen.
weiterlesen...

Siegesserie von Engers gestoppt

Nach drei Siegen in Folge muss sich der FV Engers mit 0:3 (0:0) beim SV Gonsenheim geschlagen geben.
weiterlesen...

Keine Spur von britischem Understatement: Aston Martin siegt gleich beim Comeback

Das achte Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sorgte für ein historisches Ereignis. In der jahrzehntelangen Geschichte des…
weiterlesen...

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u