Fotos: AC 1927 Mayen e.V.

Spannende Rennen bei den Ferrari Racing Days Nürburgring

Dank einer ausgeklügelten Organisation des AC 1927 Mayen e.V. im ADAC, konnten die „Ferrari Racing Days Nürburgring“ am vergangenen Wochenende, trotz eines typischen Eifelwetters mit spannenden Rennen über die Bühne gehen.

Aber damit nicht genug, denn bereits am kommenden Wochenende ist die gesamte Orga-Mannschaft des AC Mayen mit dem ADAC Mittelrhein, wieder mit vereinten Kräften am Nürburgring im Einsatz um für einen perfekten Ablauf bei der „Fanatec GT World Challenge Europe“ zu sorgen. 

Neben den schnellen GT3 Boliden der Fanatec GT World Challenge sind spannende Rennen bei der Lamborghini Super Trofeo, der GT4 European Series und der TCR Euro Series zu erwarten.

Tickets und wichtige Informationen zu den Hygieneverordnungen findet man direkt bei  www.Motorsport-Mittelrhein.dewww.nuerburgring.de und der aktuelle Zeitplan auch auf www.acmayen.de 

« Zurück

Weitere Nachrichten

Rheinlandliga: Die Ergebnisse am 7. Spieltag

Mayen ärgert den Tabellenführer. Ahrweiler BC siegt weiter. Metternich und Andernach mit unnötigen Niederlagen.
weiterlesen...

Siegesserie von Engers gestoppt

Nach drei Siegen in Folge muss sich der FV Engers mit 0:3 (0:0) beim SV Gonsenheim geschlagen geben.
weiterlesen...

Keine Spur von britischem Understatement: Aston Martin siegt gleich beim Comeback

Das achte Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sorgte für ein historisches Ereignis. In der jahrzehntelangen Geschichte des…
weiterlesen...

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u