Sport

 

Sportfreunde Eisbachtal unterstützen Kick for Help

Bei der Trikotübergabe: (v.l.): Marco Reifenscheidt, Randy Dwight, Christoph Hesse und Norbert Neuser.


Mit den Sportfreunden Eisbachtal unterstützt einer der traditionsreichsten Fußballklubs aus dem Rheinland  die Fußball-Stiftung Kick for Help. Cheftrainer Marco Reifenscheidt übergab jetzt einen Trikotsatz der Eisbachtaler Sportfreunde an die Stiftung Kick for Help. Die Trikotspende  ist vorgesehen für das in Westbengalen/Indien von der Stiftung Kick for Help durchgeführte Fußballprojekt in den von der ethnischen Minderheit der Santal bewohnten Dörfern Bishnubati und Ghosaldanga. Seit  Anfang 2019 trainieren durch die Kick-for-Help - Initiative regelmäßig rund 70 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren.
Die Eisbachtaler Trikots sowie weitere Sportartikel und Trainingsshirts, gesponsert von Sport - Hesse, sind  nun auf dem Weg nach Indien. In den Dörfern Westbengalens darf in der Zwischenzeit nach dem totalen Lock Down seit Jahresbeginn wieder trainiert werden.