Mit dem unterzeichneten Vertrage: (v.l.) Frank Schembs (Präsident des Rheinhessischen Turnerbundes), David Langner, Bürgermeisterin Ulrike Mohrs, Michael Mahlert und Walter Benz. (Foto: ToL)

Turnfest Rheinland-Pfalz findet 2023 in Koblenz statt

Schon zum zweiten Mal wird Koblenz zum Mekka des Turnsportes, denn nach 2004 wird in der Rhein-Mosel-Stadt im Jahr 2023 wieder das Turnfest Rheinland-Pfalz ausgetragen. Anlässlich der Unterzeichnung des Durchführungsvertrages drückte Oberbürgermeister David Langner seine Vorfreude über die Sportveranstaltung aus, die gerade in der aktuellen Situation Mut mache. „Eventuell wird auch bei Veranstaltungen im Jahr 2023 ein Test- und Hygienekonzept benötigt, aber heute überwiegt die Freude, ein friedliches und freundliches Turnfest feiern zu können“.
Der Präsident des Turnverbands Mittelrhein, Michael Mahlert, geht davon aus, dass rund 4.000 Sportlerinnen und Sportler nach Koblenz kommen werden und sich von der Schönheit der Stadt und der Region überzeugen können. Mahlert freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Stadt.
Auch der Präsident des Pfälzer Turnerbundes Walter Benz brachte seine Vorfreude auf einem schönen Veranstaltungsreigen zum Ausdruck.
Nach 2004 ist Koblenz wieder Austragungsort des Turnfestes Rheinland-Pfalz. Das letzte rheinland-pfälzische Turnfest fand 2016 in Pirmasens statt. Mit rund 4.000 aktiven Teilnehmenden aus den ganzen Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland ist das Turnfest die größte Breitensportveranstaltung im Jahr 2023.
Rund 1.500 Teilnehmende werden voraussichtlich in Gemeinschaftsquartieren in Koblenzer Schulen übernachten. Das Turnfest bietet ein vielseitiges Wettkampf- und Veranstaltungsangebot mit Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Turndisziplinen und im Bereich Orientierungslauf geben. Das „Kernangebot“ eines Turnfestes ist der DTB Wahlwettkampf, es wird abgerundet durch Mitmachangebote und Abzeichenwettbewerbe sowie Turnfestwanderungen und Showbühnen.

(Pressemeldung der Stadt Koblenz)

« Zurück

Weitere Nachrichten

Landessportbund Rheinland-Pfalz benennt neuen Hauptgeschäftsführer

Christof Palm wird der vierte Hauptgeschäftsführer in der Historie des Landessportbund Rheinland-Pfalz
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...