Engagiert gingen die Teams aus Emmelshausen (weiß) und RW Koblenz im Testspiel zu Werke. Am Ende stand aber ein klarer 4:0-Sieg für den Regionalligisten fest. (Foto: tol)

TuS Rot-Weiß Koblenz gewinnt Testspiel

Trotz des am Ende klaren Ergebnisses war der 4:0-Sieg der Koblenzer gegen Emmelshausen nicht gerade ein Spaziergang für den Regionalligisten. Emmelshausen baute eine massive Abwehrkette nahe der Mittllinie auf und an der blieben vor allem in der ersten Halbzeit viele der Koblenzer Angriffe immer wieder hängen. Dass trotzdem drei Tore für Rot-Weiß fielen, war jeweils Abwehrfehlern des TSV im Strafraum geschuldet, in dem aufgrund der weit vorgerückten Abwehr Kapitän Nils Bast dann öfter mal allein stand.

Insgesamt schenkten sich beide Teams wenig, der TSV kam über seine Flügel durchaus in Koblenzer Tornähe, aber doch selten zu einem abschliessenden Torschuss. Bei leicht schwülem Wetter gingen es beide Teams im zweiten Durchgang ruhiger an, nach der klaren Führung aus der ersten Halbzeit ließen die Koblener nur noch ein Tor zum verdienten 4:0-Endstand folgen.

Torfolge: 1:0 (15.) Tomislav Ivicic; 2:0 (43.) Ali Ceylan; 3:0 (45.) Ahmet Sagat; 4:0 (75.) Jordi Arndt.

« Zurück

Weitere Nachrichten

Rhenania: Paula Kollmann räumt ab

Paula Kollmann vom Koblenzer Ruderclub Rhenania strahlte mit der Sonne um die Wette.
weiterlesen...

TuS Koblenz verliert auch gegen Gonsenheim

Die TuS Koblenz hat auch gegen den SV Gonsenheim in der Oberliga verloren.
weiterlesen...

Der AC 1927 Mayen: Ein Verein mit vielen Facetten

Als Anfang September bei der „GT World Challenge Europe“ der Nürburgring im Zeichen des großen GT- und Tourenwagen-Sports stand, waren auch die…
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u