Konzentration auf den nächsten Spielzug wird auch in der Partie gegen die Volleyball-Akademie Stuttgart nötig sein. Unser Bild zeigt (v.l.) Rachel Anderson, Maike Henning, Sarah Kamarah. (Foto: Eckhard Schwabe)

Volleyball-Akademie auf Studienfahrt in der Deichstadt

Das Farmteam des Allianz MTV Stuttgart II wird auch als Volleyballakademie bezeichnet. Oberstes Lernziel: Talente bis an die Schwelle der 1. Bundesliga zu fördern. Diese Akademikerinnen gehen am Samstag auf Studienreise nach Neuwied.
Erst vor einem Monat hatten die Deichstadtvolleys am Neckar gastiert, wo sie unspektakulär mit 3:0 siegten. Die damaligen Gastgeberinnen hatten danach einen Heimsieg gegen Dingolfing und am letzten Wochenende zwei Niederlagen in Sachsen gegen Grimma und Dresden verbucht, während die Deichstadtvolleys ihren Siegeszug fortsetzen konnten.
Ausbildungsziel der Studienfahrt ist sicher nicht, das schnelle Angriffsspiel des VCN zu bewundern, das gehört natürlich auch zum Standard des Stuttgarter Erstligateams. Chefausbilder Johannes Koch wird es eher darum gehen, seinen Schützlingen zu vermitteln, wie man solches verhindert, was beim Hinspiel in Stuttgart schon phasenweise gut geklappt hat. Auf einen Lernfortschritt seiner Truppe baut aber auch Dirk Groß: “Wir stellen uns auf gute Aufschläge ein, eine solide Annahme und gefährliche Angriffe vor allem über die Diagonalposition. Darauf bereiten wir uns vor!“ Hinzu kommt eine weitere Aufgabe für die Deichstadtvolleys. „Wir müssen jetzt lernen, mit einem reduzierten Kader umzugehen“, bedauert Groß. Hatte schon der berufsbedingte Ausfall von Lena Hoffmann die Auswechselbank entvölkert, so müssen die Neuwiederinnen jetzt auch verletzungsbedingt zunächst auf ihre Backup-Stellerin Anne Hauck verzichten. Lisa Guillermard hingegen ist auf die Auswechselbank zurückgekehrt.
Kuriosum: Die Partie am Samstag, 27.2., 19 Uhr, im Rhein-Wied-Gymnasium ist ein Nachholspiel aus der Vorrunde, der VC Neuwied könnte, einen Sieg vorausgesetzt, also die inoffizielle Herbstmeisterschaft feiern und freut sich dazu auf seine Fans im Livestream www.sporttotal.tv/ma4dae89d5 . Saskia Arzheimer und Fabian Mohr werden ab 18.40 Uhr Vorinformationen zum Spiel geben und durch das Programm führen.

« Zurück

Weitere Nachrichten

Rhenania: Paula Kollmann räumt ab

Paula Kollmann vom Koblenzer Ruderclub Rhenania strahlte mit der Sonne um die Wette.
weiterlesen...

TuS Koblenz verliert auch gegen Gonsenheim

Die TuS Koblenz hat auch gegen den SV Gonsenheim in der Oberliga verloren.
weiterlesen...

Der AC 1927 Mayen: Ein Verein mit vielen Facetten

Als Anfang September bei der „GT World Challenge Europe“ der Nürburgring im Zeichen des großen GT- und Tourenwagen-Sports stand, waren auch die…
weiterlesen...

NLS 8 gibt einen Ausblick in die Zukunft

Da waren es nur noch zwei. Der 53. ADAC Barbarossapreis läutet am kommenden Samstag die heiße Phase der Nürburgring Langstrecken-Serie ein. Spätestens…
weiterlesen...

Volkslauf „Rund um den Laacher See“ fast wie vor CoronaStart – und Zielbereich am Schwimmbad in Mendig

Die LG Laacher See lädt alle Lauf- und Walkingbegeisterte zum 45. Volkslauf „Rund um den Laacher See mit dem 16. PSD Bank Cup“ am 26. September nach…

weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u