Wer hat die beste Jubiläumsschrift. Wettbewerb des LSB RLP für seine Vereine.

Sportvereine: Wer hat die beste Jubiläumsschrift?

Seit 1985 und alle vier Jahre veranstaltet der Landessportbund Rheinland-Pfalz seinen Wettbewerb „Wir suchen die beste Jubiläumsschrift“. Dieses Mal dürfen alle Sportvereine aus dem Lande  mitmachen, die in den Jahren 2017 bis 2020 eine Schrift herausgegeben haben. Für die besten zehn Zeitungen oder Bücher gibt es insgesamt EUR 4.500 als Preisgeld, davon für den 1. Platz EUR 1.500.
Bewertet werden der historische Gehalt der Schrift, die Bild-und Quellendokumentation, die zeitliche Vollständigkeit, aber auch das Layout und die sprachliche Gestaltung und die Originalität. Eine Jury sichtet und bewertet alle eingegangenen Exemplare.
Einsendeschluss ist der 31.März 2021. Die Jubiläumsschriften sollen in fünffacher Ausfertigung mit Anschreiben auf Briefbogen des Vereins und dem Namen des verantwortlichen Redakteurs an den Landessportbund Rheinland-Pfalz, Rheinallee 1, 55116 Mainz, gesandt werden.

« Zurück

Weitere Nachrichten

„Sport ist Teil der sozialen Infrastruktur“

Schnelle individuelle Lösungen für den Wiederaufbau im Ahrtal gesucht.
weiterlesen...

Zwischen Erfolg und Verfolgung

Monika Sauer eröffnete die Ausstellung „Zwischen Erfolg und Verfolgung – Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach“ in Koblenz.
weiterlesen...

Kick for Help-Benefizspiel für Menschen an der Ahr

Traditions-Elf von Mainz 05 spielte in Bad Ems für die gute Sache gegen eine Rhein-Lahn-Auswahl.
weiterlesen...

Oberliga: Emmelshausen und Karbach setzen ihre Serien fort

Dritter Sieg in Folge für Karbach, Emmelshausen wartet nun seit vier Spielen auf einen Erfolg.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u