aktuell4u-Storys

 

Lesung und thematische Führung "Blau-Auge"

Foto©Jasna Mittler


Von Mendig über Koblenz nach Paris – und dort verliert sich seine Spur. Jasna Mittler erzählt in ihrem Roman „Blau-Auge“ die Geschichte eines Augapfel-großen Kristalls. Dabei verbindet sie historische Fakten, Orte und Ereignisse zu einer wendungsreichen Geschichte über Liebe, Freundschaft, Loyalität und Trauer.

Die aus Mendig stammende Autorin Jasna Mittler stellt heute in der Stadtbibliothek Koblenz ab 18:15 Uhr ihren Roman vor und berichtet von ihrer Arbeit zwischen Faktentreue und Fantasie. Der Eintritt beträgt 5€. Karten im Vorverkauf sind in der Bibliothek erhältlich.

Vor dieser Lesung findet eine kostenfreie thematische Führung im Mittelrhein-Museum mit „Exponaten zur Koblenzer Stadtgeschichte“ um 17 Uhr statt.