(Foto: Rudolpho Duba/Pixelio)

Bombenentschärfung in der Beatusstraße am Sonntag, 18.10.

In der Beatusstraße wird am Sonntag, 18.10.2020 eine amerikanische Fliegerbombe entschärft. Diese wurde am 06.10.2020 bei Bauarbeiten gefunden. Der Evakuierungsradius beträgt 500 Meter. Aus diesem Grund werden die Linien 1 und 2 der koveb umgeleitet. Zudem setzt die koveb Evakuierungsbusse ein. 

Folgende Linien müssen umgeleitet werden:

Die Linie 1 fährt von der Altstadt nur bis zum Hauptbahnhof. Die Haltestellen Brüderkrankenhaus, Waisenhausstraße, In der Goldgrube, Overbergplatz, Hauptfriedhof, Foelixstraße, Johannes-Junglas-Straße, Friedhof West und BBS/Beatusstraße können ab 9:00 Uhr bis zum Ende der Entschärfung nicht angefahren werden.

Die Linie 2 Richtung Karthause fährt ab der Haltestelle Christuskirche weiter über Hohenzollernstraße, Schützenhof, B 9, B 327 (Südtangente) bis zur Abfahrt Karthause. Anschließend führt die Strecke über die Simmerner Straße (bis JVA) links zur Haltestelle Hüberlingsweg. Von dort aus erfolgt die normale Linienführung bis zur Karl-Härle-Straße.

In Richtung Wallersheim fährt die Linie 2 von der Karl-Härle-Straße bis zur Haltestelle Hüberlingsweg. Anschließend fährt der Bus rechts in die Simmerner Straße, über die Südbrücke und die Abfahrt Koblenz Schützenhof auf die Hohenzollernstraße und über den Hauptbahnhof zur Haltestelle Christuskirche. Dann erfolgt die normale Linienführung. Die Haltestellen Brüderhaus, Hauptbahnhof West und Fort Konstantin werden in dieser Zeit nicht angefahren.

Evakuierungsbusse:

Die koveb setzt von ca. 7:45 Uhr bis ca. 9:00 Uhr Evakuierungsbusse zum Schulzentrum Karthause ein. Diese fahren die Haltestellen Overbergplatz, In der Goldgrube und Waisenhausstraße an.

(Pressemeldung der Stadt Koblenz)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Veranstaltungsabsagewelle in Koblenz - alle Großveranstaltungen abgesagt

Die Koblenz-Touristik hat jetzt Großveranstaltungen in Koblenz abgesagt. Darunter: Rhein in Flammen, Weinfestival Koblenz und das Kaiserin Augusta…
weiterlesen...

Vermisstensuche - Lea E. aus Neuwied wird gesucht

Die 15-jährige wird seit dem 04.05, 14.30 Uhr vermisst. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle in RLP entgegen.
weiterlesen...

Sachbeschädigung durch Graffiti - Zeugenaufruf

In den letzten Wochen kam es in der Nähe von Weiler an einer Windkraftanlage zu Graffitischmierereien. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.
weiterlesen...

Lebensretter in Andernach gesucht um danke zu sagen

Unsere gute Nachricht des Tages. Die Polizei Andernach sucht einen jungen, 30 jährigen Lebensretter. Dieser hatte eine junge Frau vor einem…
weiterlesen...

Corona DriveIn-Testcenter wird vom DRK Koblenz eröffnet

Neben diversen mobilen Testmöglichkeiten in der Koblenzer Vorstadt oder auch in der Ferdinand-Sauerbruch-Straße gibt es bald ein Corona Schnelltests…
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...