Nachrichten

 

Dirk Meid (SPD) ist nun offiziell Oberbürgermeister von Mayen

Der neue Oberbürgermeister von Mayen, Dirk Meid, trägt sich in das Stadtbuch ein. Vorher wurde er feierlich im Rahmen einer Ratssitzung vereidigt. (Fotos: P. Seydel)


Nach seinem überzeugenden Wahlsieg wurde Dirk Meid im Rahmen einer Ratssitzung in sein Amt eingeführt. Er ist damit der 19. OB der Schieferstadt. Der Wahlsieg in der Stichwahl Mitte Oktober war deutlich. Darauf kann Meid nun aufbauen. Er tritt das Amt in einer unwirklichen Zeit der Pandemie an und dadurch werden die Aufgaben nicht leichter zu bewältigen. "Ich freue mich dennoch auf das Amt und auch die Verantwortung", sagte der neue OB bei der Einführung in das Amt.