Nachrichten

 

Gefährliche Glassplitter: "Kanne Brottrunk" wurde zurückgerufen

Produktrückruf - bitte achtet auf das MHD. (Foto: LUA)


Weil es bei der Abfüllung zu Glasbruch kam, kann der "Kanne Brottrunk" des gleichnamigen Herstellers gefährliche Glassplitter enthalten. Betroffen sind 0,75 Liter Glasflaschen mit der Los-Kennzeichnung L20094 und dem MHD 03.04.2023. Sie wurden auch in Rheinland-Pfalz verkauft. Die Behörden überwachen den Rückruf.