Nachrichten

 

Ladendieb wiedererkannt

Bild: Pixabay


Am Samstag, gegen 11:55 Uhr meldete sich ein Ladendetektiv eines ortsansässigen Elektrofachmarktes aus dem Innenstadtbereich Koblenz bei der Polizei. Ihm war ein Mann im Laden aufgefallen, der bereits im August dieses Jahres eine Handyhalterung entwendet hatte. Damals entkam der Mann, ohne dass seine Personalien festgehalten werden konnten. Doch diesmal konnten der Detektiv und die Polizei den Dieb überführen und seine Personalien aufnehmen. Bei der Durchsuchung seiner Sachen fanden die Beamten eine neuwertige Jeans auf, die einem frischen Ladendiebstahl zugeordnet werden konnte. Weiterhin führte er einen neuwertigen Fahrradcomputer mit, für welchen er keinen Eigentumsnachweis beibringen konnte. Auch hier besteht der Verdacht, dass sich der 36-jährige Tatverdächtige diesen unberechtigt angeeignet haben könnte.